Ansprechpartnerin: Friederike Klinzmann

„Lernen und Üben“ oder kurz „LÜ“ findet von Montag bis Mittwoch in der ersten und in der zweiten Hälfte der Mittagspausen statt. In LÜ arbeiten die Schüler*innen vor oder nach dem Mittagessen an ihren Wochenplänen, lernen für Klassenarbeiten oder überarbeiten ihre Mappen.

Es gibt die Möglichkeit, zum freien LÜ, das von unseren pädagogischen Mitarbeiter*innen betreut wird, oder zum fachspezifischen LÜ zu gehen. Dieses wird in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch angeboten und von einer Lehrerin oder einem Lehrer betreut, der das jeweilige Fach unterrichtet. Hier können sich die Schüler*innen ganz gezielt Unterstützung holen, wenn sie Fragen in einem bestimmten Bereich haben. Außerdem gibt es noch das PC-LÜ. Dieses wird zweimal wöchentlich in einem unserer gut ausgestatteten Computerräume angeboten. Hier können die Schüler*innen für Referate recherchieren oder Texte am PC verfassen und überarbeiten. Betreut und unterstützt werden die Schüler*innen dabei von unserem Schulassistenten Herrn Kiss, der ihnen immer mit Rat und Tat zu Seite steht.

LÜ kann beliebig oft von den Schüler*innen genutzt werden, ab Jahrgang 6 ist es fünfmal pro Monat obligatorisch. Die in LÜ geleistete Arbeit wird durch eine Unterschrift der Betreuung quittiert.